Was macht ein schönes Sonnenaufgangsfoto aus?

Wpid1883-MC060477-1-900x600 in Was macht ein schönes Sonnenaufgangsfoto aus?Lupe in Was macht ein schönes Sonnenaufgangsfoto aus?

Heute hab ich wieder ein Mal ein Foto im Archiv gefunden, dass bisher noch nicht so richtig entwickelt wurde. Das Foto wurde vor einigen Jahren auf Sardinien an der Costa Rei aufgenommen. Wer mich kennt und den Blog hier verfolgt, weiss nur zu gut, dass die Zeit um den Sonnenaufgang herum meine Lieblingszeit ist zu fotografieren. Es gibt kein schöneres Licht den ganzen Tag über. Die Farben sind leicht pastellig und die langen Schatten formen die Landschaft und bringen tiefe hinein. Außerdem ist die Luft von der Nacht sehr klar. Manchmal kann ein Morgennebel über der Landschaft liegen, der ihr etwas geheimnisvolles gibt oder auch Tautropfen, die ein tolles Makromotiv ergeben. Allerdings ist die Motivwahl bei Sonnenaufgängen (und Untergängen natürlich auch)  sehr wichtig. Ein schöner Sonnenaufgang macht noch kein schönes Foto. Bei der Wahl des Motivs sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Motiv als solches auch interessant ist. Einen Sonnenaufgang oder Untergang haben wir alle schon so oft gesehen und ihn alleine zu fotografieren und zu hoffen, dass er das Foto dann schon interessant macht führt zu den Ergebnissen, die wir überall auf Flickr, Facebook und Co sehen können. Fotos, die schnell überblättert werden da sie keine Aussage haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*