Photosmith für das iPad

Photosmith App Icon-150x150Seit heute (26.04.2011) ist die Anwendung Photosmith für das iPad verfügbar. Mit dieser Anwendung ist es nicht mehr notwendig sein Laptop auf kürzeren Reisen mitzunehmen. Für mich ist es leider ein paar Tage zu spät gekommen, da ich die ganze Zeit schon darauf gewartet hatte, dass die Anwendung von Apple freigegeben wird. Denn bei unserem einwöchigen Trip nach Mallorca wollte ich es ausprobieren. Nur die Kamera und das iPad. Ich kann nur sagen: Es hat funktioniert. Leider bleiben die Möglichkeiten, die man mit der Standard Foto-App von Apple hat weit hinter dem Funktionsumfang einer Anwendung zurück, die ein Fotograf benötigt. Es langt um die Bilder von der Kamera mittels Camera Connection Kit herunterzuladen und ein ertes Sortieren vorzunehmen. Aber das war es auch schon.

 

Photosmith DragAndDrop Wildlife-940x705

Hier kommt jetzt Photosmith for iPad zum Einsatz. Mit dieser App ist es möglich seine Fotos gleich vor Ort mit IPTC-Tags zu versehen, die Bilder zu verschlagworten und ihnen Sterne oder Farbmarkierungen zu vergeben, ganz wie man es aus Adobe Photoshop Lightroom gewöhnt ist. Wenn man dann mit seinem iPad nach Hause kommt kann man die Bilder mittels eines kostenlosen Lightroom-Plugins direkt in Lightroom importieren. Alle Metadaten und Bewertungen etc. bleiben dabei erhalten.

Photosmith Lightroom Sync-940x705

Sammlungen können erstellt werden, ganz so wie man es von Lightroom kennt und die Fotos kann man per Drag’n’Drop einer Sammlung hinzufügen. Außerdem ist es mit Photosmith möglich sich die Fotos in einer 100% Ansicht anzeigen zu lassen. Die Apple eigene Foto-App kann dies leider nicht. Eine vergrößerte Ansicht ist zwar möglich aber um wirklich die Schärfe im Detail beurteilen zu können hat es mir im Urlaub nicht gelangt, so dass ich eine Menge an Fotos mitgebracht habe, die ich dann erst zu Hause am Bildschirm als unscharf aussortieren konnte.

Photosmith LoupeBird Zoomed-940x705

Mein erster Eindruck ist sehr positiv und die Anwendung ist genau das worauf ich schon lange gewartet habe. Von vielen Betatestern ist außerdem auch zu lesen, dass die beiden Entwickler auf Bugs immer sehr schnell reagiert haben und auch offen für neue Featureanfragen waren. Es sieht für mich danach aus, dass eine für Version 1 schon sehr gute Fotoapp für Fotografen, eines meiner neuen Lieblingstools auf dem iPad wird. Es bleibt spannend!

Insgesamt gesehen alle Daumen hoch für diese Anwendung. Im Gegensatz zu vielen anderen Tools ist sie kein Spielzeug sondern eine echte Hilfe für Fotografen mit einem iPad!

 

Weitere Informationen auf der Herstellerwebsite: http://www.photosmithapp.com/

Direktlink Apple Appstore: http://itunes.apple.com/us/app/photosmith/id427757668?mt=8&ls=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*