Naturfotografie ist auch Glückssache

Wpid-wpid-wpid-wpid-wpid-wpid-MG 8581-1-900x432 in Naturfotografie ist auch GlückssacheLupe in Naturfotografie ist auch Glückssache

Auf dem Weg durch den Cahuita Nationalpark an der Karibikküste in Costa Rica bin ich an diesem Motiv vorbeigekommen. Auch wenn mir schon einige Leute nicht geglaubt haben, dass die Vögel dort wirklich so saßen und Photoshop dahinter vermutet haben – es war tatsächlich so! Ich habe es mit der RAW-Aufnahme aus der Kamera beweisen können. Um das Foto zu bekommen, musste ich bis fast zur Hüfte ins Wasser gehen und habe einige Anläufe benötigt, bis fast alle Pfähle von Vögeln besetzt waren und sie so ruhig gesessen haben, dass alle scharf abgebildet sind. Es war ein Ständiges kommen und gehen dort. Um das Wasser etwas softer hinzubekommen, habe ich wie auch schon bei dem letzten Bild des Strandabschnitts im Tortuguero Nationalpark einen ND-Filter genutzt.

Um ein solches Foto zu bekommen, habe ich schon etwas Glück benötigt. So etwas lässt sich leider nicht planen. Dazu kommt ein wenig Ausdauer und fertig ist das Foto.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*