Die Küste Costa Ricas

Wpid2281-Costa-Rica-Shoreline-HDR-SharpScreen-900x1350 in Die Küste Costa RicasLupe in Die Küste Costa Ricas

Die Küste Costa Ricas ist praktisch unerschöpflich, was die Möglichkeiten zum fotografieren betrifft. Am letzten Wochenende habe ich mein Archiv durchgeschaut und noch ein paar Fotos gefunden, die ich Euch hier nicht vorenthalten möchte. Es sind Fotos, die ich nach meinem letzten Besuch in Costa Rica nicht entwickelt hatte bzw. nicht so hinbekommen habe, wie ich es in meiner Erinnerung hatte.

Auch dieses Foto ist wieder bei Sonnenaufgang entstanden. Bei Ebbe, wenn das Riff sichtbar ist, kann man sehr schön den Strand mit in das Foto einbeziehen und bekommt für das Auge etwas zu erkunden, bis es am Horizont auf die Sonne stösst. Bei diesem Bild sind auch die Reflexionen der Wolken noch wunderbar im ruhigen Wasser zu sehen. Noch ein Vorteil, wenn man morgens früh unterwegs ist. Am Morgen ist es meistens ein wenig windstiller. Das ist übrigens auch der Grund, warum ich für meine Naturfotografien und im speziellen für Makroaufnahmen oft am frühen Morgen unterwegs bin.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*