Die Einfachheit eines Bildes

Wpid2397-CRW 7508-1-900x599 in Die Einfachheit eines BildesLupe in Die Einfachheit eines Bildes

Heute springe ich ein wenig zwischen Spanien (siehe vorheriger Blogeintrag) und Italien hin und her. Das Photo ist eigentlich so einfach aufgebaut, dass man sich fragen mag, was daran so besonders ist. Aber es ist genau diese Einfachheit und Klarheit des Motives, die das Auge sofort aufnehmen und zuordnen kann. Es ist nicht notwendig immer viel in Details in einem Foto abzubilden. Manchmal ist weniger mehr. Und das zählt auch in der Landschaftsfotografie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*