Die Crete

Wpid2010-Tuscany-Hills-S-900x531 in Die CreteLupe in Die Crete

Südlich von Siena, in der italienischen Toskana liegt die Crete. Ich finde diesen Landstrich für Natur- und Landschaftsfotografen sehr inspirierend. In den geschwungenen Hügeln der Crete findet man immer wieder neue Muster und Motive. Und das schöne dabei ist, das man die Landschaft oft für sich alleine hat. Es sind zwar ohne Frage viele Touristen in der Toskana unterwegs aber die meisten sind zu den Zeiten, an denen das Licht für Fotografen perfekt ist entweder am Frühstücken oder essen zu Abend.

Ich habe es meistens so gemacht, dass ich tagsüber in aller Ruhe durch die Landschaft gefahren bin und mir die schönen Flecken, die ich fotografieren wollte, herausgesucht habe. Entweder bin ich dann, je nachdem wie die Sonne stand, am Abend dorthin gefahren um ein paar Fotos zu machen oder dann eben am nächsten Morgen. Und das beste dabei – das Essen, egal ob Frühstück oder Abendessen, hat doppelt so gut geschmeckt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*